Veröffentlicht: von & gespeichert unter Allgemein.

Am 26.07.2014 war es zum 6.Mal so weit, 12 Stunden schießen ohne Unterbrechung mussten bewältigt werden.
Unser Verein ging dieses Mal mit 6 Mannschaften an die Startlinie in Warendorf. Von den „Bo(w)nanza“s bis zu den „Hexen vom Dorper Hof“ ging es darum, 492 Pfeile ins „Gold“ zu treffen.

Bei herrlichem Sommerwetter tropfte zwar so mancher Schweißtropfen, aber großen Spaß gemacht hat es trotzdem.
Mit Musik und leckerer Grillwurst ließ sich so manches „Formtief“ überwinden.

Am Ende dieses langen Tages konnte wir uns alle über gute Platzierungen und eine Urkunde freuen.

→ zu den Bildern

no images were found